5 Gründe, sich den Anime Spy x Family anzusehen

Basierend auf dem gleichnamigen Manga ist diese Familienkomödie über einen Spion, einen Attentäter und ein telepathisches Kind eine der besten japanischen Animationen, die in letzter Zeit erschienen sind.

Im Folgenden habe ich 5 Gründe zusammengestellt, warum man sich den Anime Spy x Family ansehen sollte.

Familienwerte

5 Gründe, sich den Anime Spy x Family anzusehen

Ich bin kein großer Fan von Familienkomödien, aber dieser Anime ist definitiv mein Favorit in diesem Genre geworden. In modernen Serien ist es schwierig, eine Handlung zu konstruieren, in der der Standard nicht der Tod eines nahen Verwandten ist.

Im Ernst, erinnern Sie sich zumindest an “Attack on Titan”, wo im Allgemeinen die Handlung damit beginnt. Ich verstehe, dass jeder Drama liebt, aber es ist überhaupt nicht notwendig, die Verwandten des Protagonisten zu töten, damit seine Geschichte und seine Erfahrungen interessant sind. Allein das Drehbuch und die Charaktere sollten gut und autark sein.

Spy x Family ist ein gutes Beispiel für die richtige Handlungsstruktur und die Dynamik der Beziehungen zwischen Charakteren. Entscheidend ist das Moment des „Andersseins“ im Anime: Die ganze Familie ist nicht real, fiktiv, aber sie funktioniert und macht sie nahezu perfekt. Aus irgendeinem Grund fühle ich mich an die Beziehung der Charaktere in The Addams Family erinnert, deren Fremdheit und Düsternis sie attraktiver macht als “normale” Familien.

Spy Loid Forger unterstützt und stärkt sie, wie das wahre Familienoberhaupt, und schützt sie vor Misserfolgen. Yor, eine tödliche Mörderin, strahlt gewalttätige Energie in einen positiven Kanal aus und steht für die, die sie liebt, wie eine Mauer auf. Anya, die eine Telepathin ist, fühlt ihre “Eltern” auf einer intuitiven Ebene, versöhnt ihre Verschiedenheit und verwandelt sie in den Hauptvorteil.

Schön geschriebene Charaktere

5 Gründe, sich den Anime Spy x Family anzusehen

Im Anime gibt es keinen einzigen Helden, an den man sich irgendwie nicht erinnern oder den man nicht mögen würde. Und das, obwohl es in der „Spy x Family“ nicht so viele Charaktere gibt. Der Anime (und Manga) setzt nicht auf den Wagen und Karren neuer Helden, für deren Ausarbeitung man dummerweise keine Zeit haben kann, sondern auf die Beziehungen und Abenteuer von Loid Forger, Yor und Anya. Dadurch kommt keine Langeweile auf, denn in jeder Folge zeigt sich die Familie aus einer neuen Perspektive. Sie sind lebhafte, aufgeweckte Persönlichkeiten, um die man sich aufrichtig sorgt, als ob man mit ihnen in derselben Straße wohnt.

Dasselbe lässt sich über die Nebenfiguren sagen. Ob Professor einer Eliteschule oder Informant-Verkäufer in einem Verkaufsstand – jede Anime-Figur hat ihren Platz und bringt die Handlung voran. Elegante Arbeit!

Gute Handlung ohne Störungen

5 Gründe, sich den Anime Spy x Family anzusehen

Ich habe bereits gesagt, wie wichtig die Geschichte und ein solider, gut durchdachter Plot sind. Es muss jedoch keine traurige Hintergrundgeschichte haben. Ja, wir verstehen, dass die Kindheit von Yor und Loid Forger kaum wolkenlos war, aber das ist nicht der einzige Faktor, der ihr Verhalten und ihre Persönlichkeit beeinflusst. Die Autoren von Anime und Manga konzentrieren sich eher auf die Gegenwart als auf die Vergangenheit der Charaktere.

Daher sieht die “Spy x Family” einfach und aufregend aus. Wir haben Geschichten vermisst, die für sich alleine funktionieren, Charaktere, die sich entwickeln, ohne alle 2 Minuten Bildschirmzeit in die Vergangenheit zurückzublicken. Und ja, wir sind wirklich daran interessiert, was als nächstes passieren wird, um über die Zukunft zu spekulieren – schließlich tun die Charaktere der Geschichte dasselbe.

Humor auf höchstem Niveau

5 Gründe, sich den Anime Spy x Family anzusehen

Dieser Anime ist wahnsinnig lustig. Ja, es ist seltsam, dies über die Geschichte eines Spions und eines gefährlichen Attentäters zu sagen, aber es ist wahr.
Jetzt wird es ein paar Spoiler geben, aber keine fatalen: In einer der Folgen stoppt Yor die tobenden Haustiere, indem er die bei der “Arbeit” erworbenen Fähigkeiten einsetzt. Die Art und Weise, wie das Mädchen versucht, ihr Geheimnis nicht preiszugeben und zu erklären, was mit Loid Forger passiert ist, ist ein Meisterwerk. Ich habe diese Art von Humor wirklich vermisst. Oder eine Ausrede wegen der Hochzeit mit seinem Bruder.

Eine weitere coole Szene ist die „Rettung“ von Baby Anya im Vergnügungspark. Loid Forger nutzt alle Ressourcen der Spionageorganisation, um seine Tochter zu ermutigen, sich an einer coolen Privatschule anzumelden. Die Animation, die Aktionen der Charaktere und der eigentliche Prozess der „Mission“ von Loid Forger werden auf höchstem Niveau ausgeführt, sie unterhalten und lassen die Aufmerksamkeit nicht ablenken.

Dies sind nur einige der Momente des Anime, die ihm eine riesige Fangemeinde beschert haben.

Anya, Anya und nochmal Anya

5 Gründe, sich den Anime Spy x Family anzusehen

Ich weiß nicht, wie es funktioniert, aber Anya ist unglaublich. Ich möchte nur, dass meine Tochter ein bisschen so ist wie sie. Dieses Kind ist die Hauptverbindung zwischen Yor und Loid Forger, einem kleinen Telepathen, der sich der wahren “Berufe” seiner Eltern bewusst ist, es aber gleichzeitig schafft, seine eigene Besonderheit nicht preiszugeben.

Anya träumt davon, dass ihre Familie auch nach der Mission von Loid Forger zusammenbleibt und tut alles dafür. Sie selbst wuchs in einem Waisenhaus und einigen anderen Pflegefamilien auf, aber es waren der Spion und der Mörder, die zufällig ideale Eltern für sie wurden. Wie süß Anya die Familie hält. Ich weiß nicht, wie du so wunderbar sein kannst. Toller Charakter.