Soll ich Jojo’s Bizarre Adventures anschauen?

Der Anime wurde 1986 unter der Regie von Hirohiko Araki zu einer Adaption des Mangas, er kam 2012 heraus und ist in letzter Zeit sehr populär geworden, aber warum hat Jojo eine solche Liebe verdient?

Opening ist das Gesicht von Anime. Anime ist ein gutaussehender Mann mit einem solchen Gesicht und das aus gutem Grund. Für die erste Staffel konnten wir 2 Eröffnungen sehen, aber welche. Sie sind cool, dynamisch, mit einem unglaublich heroischen Sound. Jedes Mal, wenn ich ohne Unterbrechung und ohne Zurückspulen zusah, steckte sich das legendäre Sono Chi no Sadame tief in die Seele aller Zuschauer. Ich bin einer von denen.

Soll ich Jojo's Bizarre Adventures anschauen?

Die Zeichnung ist wunderschön. Visuell: Die Grafik ist sehr spezifisch und für alten 80x-Anime stilisiert, ich denke, viele werden es nicht mögen. Zuerst war ich von kleinen Augen und ovalen Gesichtern eingeschüchtert. Ja, ich sagte kleine Augen, vergleiche mit anderen Animes. Es ist hell, farbenfroh auch an dunklen Orten. Blitzeffekte, Auren und Kulissen sind nicht auffällig und passen gut. Eine etwas billige Animation, aber das Budget ist nicht unerschöpflich und das kann man verzeihen.

Die Handlung hier erzählt von den Nachkommen der Familie Joestar. Die Charaktere sind nicht unsterblich, und die Hauptfigur wechselt zu einer neuen aus seiner Generation. Das ist gut und macht dir Sorgen um den Charakter, spüre seinen Schmerz.

Soll ich Jojo's Bizarre Adventures anschauen?

Charaktere und besonders Schurken haben logische Motive und Hintergründe. Sie werden kein Böses säen, weil der Held jemanden zum Kämpfen braucht. Protagonisten haben ihre eigenen einzigartigen Charaktere, Gadgets und Fähigkeiten. Der zweite Plan ist charismatisch und wird den Charakteren mit allen Mitteln helfen. Meme – ihr Verdienst!

Die Kämpfe sind dynamisch, spannend und gut aufgebaut. Wie kann man den alten unsterblichen Vampir besiegen? Du weisst es nicht ? List und Intelligenz. Es ist möglich, Granaten an seinem Umhang zu befestigen, während er eine Rede hält oder Nahkampfwaffen verwendet. Das ist nicht typisch für das Shonen-Genre, und deshalb loben die Leute JoJo und das aus gutem Grund. Die Kämpfe sind kurz (bis zu 1-2 Episoden) und man weiß nie genau, was mit dem Helden passieren wird.

Musik ist göttlich. Rock und Dubstep, um den Kampf und die Coolness der Charaktere zu zeigen, oder klassisch, um ihre Charaktere, Erfahrungen und Gedanken zu enthüllen. Alles auf höchstem Niveau.

Soll ich Jojo's Bizarre Adventures anschauen?

Fazit: Wenn Sie Fans von Action, Freundschaft, Kämpfen und dem ganzen Shounen-Genre sind, dann ist dieser Anime genau das Richtige für Sie. Sie werden es nicht bereuen!
Sagen wir einfach “Anime für leidenschaftliche Kenner”, eine einfache Person, die Anime nur ein wenig mag, wird nicht so einfach zu meistern sein, eine eigenartige Zeichnung von Charakteren, die Handlung mag viele nicht ansprechen, da es viele absurde Momente gibt, aber sie Sagen wir, Sie müssen zuschauen und nur dann werden Sie die ganze Schönheit dieses Anime kennen.
Versuchen Sie nur, keinen Spoiler zu erwischen, sonst verderben Sie den Eindruck.